Damen U17 sind BVN Meister!!!

Vor nicht einmal 14 Tagen haben sich unsere U17 im letzten Saisonspiel den vierten Platz in der Rangliste ergattert und sich somit in letzter Sekunde einen Spot am Final Four gesichert. Diesen Samstag im Halbfinale traten die Mädchen gegen das starke Team von TV Muttenz an. Muttenz als Erstplatzierte der Saison, ganz klar in der Favoritenrolle. Die Liestalerinnen zuerst mit 11 zu 0 im Rückstand, zeigten eine unglaubliche zweite Halbzeit! Laut angefeuert von den LB44 Fans holten sich unsere Juniorinnen einen deutlich Sieg! Die Mädchen haben einen Willen und Kampfgeist gezeigt, Hut ab. Dann am Sonntag der grosse Showdown im Finale. Für Liestal ein hartes Spiel, zumal einige der Spielerinnen bereits das DU15 Finale in den Beinen hatten, in welchem Sie ebenfalls eine starke Leistung gezeigt hatten. Beide Teams wollten den Sieg und schenkten sich nichts. Liestal lag kurz vor Schluss noch mit 6 Punkten hinten und holte auf bis zum Ausgleich. Die Fans tobten. In den letzten Sekunden übernahm Melina für Liestal mit ihrem getroffenen Freiwurf die Führung mit 61:60. Noch etwa 15 Sekunden auf der Uhr. Die Spannung war kaum auszuhalten. Um die 150 Zuschauer befanden sich mittlerweile an der Seitenlinie. Münchenstein am Einwurf, Liestal stealte sofort den Ball. Doch dann der Ballverlust von Liestal. Sprint zurück in die Defense, man konnte nicht mehr hinschauen. Der letzte Wurf von Münchenstein, daneben, es war vorbei! Liestal holten sich den Sieg! LB44 gratuliert dem Team und den Trainern Sven, Gisi und Ellen zu dieser Leistung! Ihr könnt stolz sein auf euch!
 
Rate this item
(2 votes)
Go to top