Traumlos für LB44 in der ersten Swiss Cup Runde - Winti zu Gast im Gitterli

Die 2.Liga Herren um Cheftrainer Marko Simic nehmen dieses Jahr am Schweizer Cup teil. Im 1/32-Final treffen die Regiomeister des Basketball Verbands Nordwestschweiz auf den BC Winterthur.
Das Event-Spiel findet am Freitag, 20.September um 20:15 in der Gitterli Halle in Liestal statt. Der Verein lädt alle Mitglieder zu diesem Cup-Spektakel ein. Erscheint zahlreich und unterstützt unser Heim-Team!

Noch vor 2 Jahren spielte der BC Winterthur mit den Herren in der NLA. Obwohl die Winterthurer letztes Jahr in der NLB eine solide Leistung ablieferten, entschieden sich die Nordostschweizer Ende Saison für den Abstieg in die 1.Liga National. Bekommen es die Liestaler Herren also mit einer mit Talenten gespickten "NLB-Mannschaft" zu tun? In den Reihen figuriert jedenfalls der ehemalige US-Profi-Spieler Jeremy Robinson, der bereits am Stedtli Basket mit hervorragenden Leistungen für viel 3X3-Wirbel sorgte.  Die Liestaler müssen sich allerdings nicht verstecken und haben vergangene Saison mit dem Gewinn der BVN-Meisterschaft eindeutig bewiesen, dass sie ebenfalls ein ernstzunehemnder Gegner sind... und der Cup hat bekanntlich eigene Gesetze.

Mit dem BC Winterthur kommt ein Verein nach Liestal, der es in den letzten Jahren erfolgreich geschafft hat, den nationalen Basketball aufzumischen. Die Damenabteilung mit dem NLA Team an der Spitze schrieb jüngst gar Schweizer Basket-Geschichte und zwar mit dem zweimaligen Gewinn des Schweizer Cups. Bei den Herren dürfte der BC Winterthur in der 1.Liga National der grosse Liga-Favorit sein. Doch vorerst geht es um den Cup.

Der Reiz am Schweizer Cup besteht darin, dass nicht alltägliche Partien über Stärkeklassen hinweg zu Stande kommen. Liestal - Winterthur passt da als Begegnung perfekt ins Schema und dürfte eine interessante Angelegenheit für
alle Beteiligten werden.

 

1/32-Final Schweizer Cup

Liestal Basket 44 - BC Winterthur
Freitag, 20.September 2019
Ballonhalle Gitterli, 20:15 Uhr
Türöffnung: 19:15 Uhr

Rate this item
(0 votes)
Go to top