Probasket bestätigt Absage von GCZ-Spiel. LB44 gewinnt Forfait!

Soeben erreicht uns die Meldung seitens der ProBasket-Geschäftsleitung, dass das Probasket Classics 1/8-Final-Cupspiel vom kommenden Donnerstag (10.Januar, 20:45 Uhr, Gitterli Halle) abgesagt wird 
und Forfait zu Gunsten von Liestal Basket 44 gewertet wird. Dadurch qualifiziert sich Liestal Basket 44 automatisch für das Viertelfinale.
 
Nach Angaben von GC Zürich wäre ein Missverständnis vorgelegen. Die zweite Equipe hätte für die 1. Mannschaft übernehmen sollen, jedoch würden dem Team wegen diverser Verletzungen und Krankheiten nicht genügend Spielerinnen zur Verfügung stehen.
 
Folglich findet das Spiel gegen GC Zürich nicht statt und das Event-Spiel wird abgesagt!
 
Ursprungs-Artikel abgeändert am 09.01.2019 durch Liestal Basket 44
 
Rate this item
(0 votes)
Login to post comments
Go to top