Weitere Lockerungen ab dem 6.Juni, GV am 28.August

Liestal, 3. Juni 2020

Communiqué an die Vereinsmitglieder von Liestal Basket 44


Weitere Lockerungen und Ersatz-Termin Generalversammlung


Ab dem 6.Juni 2020 treten weitere Lockerungen des Bundes in Kraft, die auch den Vereinssport betreffen. Der Vorstand von Liestal Basket 44 hat entschieden das Schutzkonzept und das damit einhergehende Reglement zur besonderen Vereinslage anzupassen.

Für eine Trainingsteilnahme ist das Lesen und Verständnis des Reglements Pflicht.
Bei Trainingsübungen darf der Mindestabstand von 2m wieder unterschritten werden (z.B Verteidigung/Spielen). Grössere Trainingsgruppen sind wieder erlaubt. In Situationen, wo Abstand gehalten werden kann, ist der Abstand weiterhin einzuhalten (Eintreten/Austreten aus der Sportanlage, im Gang, oder bei Besprechungen oder Individual-Übungen im Training). Die Garderoben und Duschen sind wieder geöffnet und dürfen benutzt werden.

Die Anmeldung beim Coach für eine Trainingsteilnahme ist weiterhin Pflicht. Die Hygienevorschriften bleiben in Kraft. Die Details sind dem Reglement zu entnehmen.

Der Vorstand hat ausserdem ein Ersatz-Datum für die GV beschlossen. Die GV von Liestal Basket 44 findet voraussichtlich am Freitag, 28. August 2020 statt.

Bis zum 6.Juni bitten wir alle, sich an die noch gültigen Vorschriften des ursprünglichen Reglements (geltende Vorschriften ab 11.Mai 2020) zu halten.

Wir wünschen euch gute Trainings und hoffen, dass sich die Situation weiter normalisiert.


Sportliche Grüsse


Der Vorstand

 

PDF: Communiqué zu den Lockerungen ab dem 6.Juni 2020
PDF: Schutzkonzept / Reglement (Inkraft-Treten ab 6.Juni 2020)

Rate this item
(0 votes)
Login to post comments
Go to top