Kevin Müri

"On Fire" International 3X3 Tournament am 13.März 2022 in Liestal

«3X3 Basketball Liestal» macht den nächsten Schritt und organisiert am Sonntag, 13. März 2022 ein FIBA Ranking Tournament mit namhafter internationaler Beteiligung in Liestal.  Durch die Corona-Krise war auch die aktuell laufende «klassische Hallensaison» im Basketball stark beeinträchtigt. Viele Meisterschaften wurden unterbrochen und das Basketball-Spielen war in Meisterschaftsform nur noch auf nationalem Level möglich. Dadurch besteht aktuell ein noch grösseres Interesse an speziell durchgeführten 3X3-Wettkämpfen mit einer definitiven Schluss-Rangliste. Im Bereich 3X3 Basketball gibt es in den Wintermonaten generell praktisch keine solche Turniere. 3X3BL setzt nun neue Anreize und möchte künftig mit einem Hallenturnier die 3X3 Saison in der Schweiz bereits im März lancieren. Unter der Bezeichnung «On Fire» soll jährlich ein sogenanntes Pre-Season Turnier etabliert werden. Am 13. März 2022 wird das Turnier erstmals in der Sporthalle Frenkenbündten in Liestal stattfinden. Aus Deutschland nehmen 4 starke Teams teil. Aus der Schweiz sind Teams aus dem Baselbiet sowie den Kantonen Basel-Stadt, Aargau, Zürich, Luzern, Schwyz, Waadt und Bern dabei. Das «On Fire»-Turnier animiert neue Teams nach Liestal zu kommen und hoffentlich auch am populären «3X3 Stedtli Basket» teilzunehmen, welches jeweils in den Sommermonaten in der Liestaler Innenstadt über die Bühne geht. Das Stedtli Basket 2022 findet voraussichtlich am 26. Juni 2022 statt! (Save the Date)

Turnierzeiten 3X3 On Fire Tournament.
Jugend: 9:00 bis 11:15 Uhr
Men's FIBA Tournament: 11:20 bis 19:00 Uhr

Teilnehmende Teams:

3X3 FIBA Men's Competition
Team La Côte, Morges
3X3Rosen, Basel
ready2go, Zürich
Fulda Basket, Fulda (GER)
Team Vevey, Vevey
Montreux 3X3, Montreux
KK Topala, Basel
Ballers, Basel
Fulda Basket 2 (GER)
3x3 Freiburg (GER)
Kreis Doppel Ice, Zürich
3x3 Luzern, Luzern
Allstars, Buttikon
49ers, Langenthal
3x3 Domi, Zürich
Red Kites, Sissach
Golden Steak Warriors, Liestal
Team Critical, Lörrach (GER)

Mixed U12
The Jumpmen, Allschwil
Swiss Meister, Oberwil
Union dragons, Basel
Platonitos, Allschwil
44 Hoopers, Liestal

Mixed U10
Spacejam, Allschwil
Alti Kanti Aaarau

 

LB44 ist zurück auf den Courts!

Am 23. und 24. Oktober 2021 standen gleich 9 LB44 Teams im Einsatz. Wir freuen uns sehr, dass nach so langer Zeit endlich wieder richtig in die Wettkämpfe gestartet werden konnte.
Wir liefern hiermit einige Impressionen vom vergangenen Wochende!

 

Das HU16 Team National reiste fürs erste Spiel ins Tessin weit in den Süden bis nach Mendrisio. (Coach des Teams ist Dario Maggi)

Das HU18 Inter Team bestritt das Eröffnungsspiel auswärts beim BC Bären Kleinbasel. Das Team wird diese Saison von Firat Kahraman gecoacht.

 

Das DU16-Team mit den Coaches Tamara Wiebe und Anabel Siamaki

Ein grosses Team! Das U12-Team war dieses Weekend noch nicht im Einsatz, aber die Vorfreude auf den Saisonbeginn Ende Oktober ist gross!
Für das Coaching sind Moni Wittstich, Predrag Zivkovic und Hilfstrainerin Zilan Kabalcalman zuständig.



Neu im Inter dabei. Das U14 Team von Headcoach Jan Wolf spielte in der Staffeln Halle in Luzern gegen Swiss Central Basket!

Anweisungen im Timeout des U14-Inter-Spiels

Toller Support von der Tribüne für LB44. Strahlende Gesichter bei den mitgereisten U14-Eltern.

Wichtiger Start-Sieg fürs Damen 1 bei den Wallabies Erlenbach. Das Scoreboard mussten wir retuschieren, denn fälschlicherweise wurde "Winti" als Sieger ausgewiesen :)
Das Resultat stimmt aber. Das Team wird von Raphi Schoene gecoacht!

Das U10 Team startete in der Kriegacker Halle in Muttenz in die Saison. Das Team wird von Nicole Donzé und Predrag Zivkovic gecoacht.

 

Das U20 Regio spielte zuhause im Gitterli gegen den TV Muttenz. Headcoach ist Norbert Jöhl.

 

 

Academy44 und Athletik Plus – Saison 2021/2022

Information zur Academy44 und Athletik Plus – Saison 2021/2022

Die Academy44 beschreitet neue Wege und erweitert auf nächste Saison den Trainerstab um eine weitere Person. Es freut uns sehr, dass neu Athletik-Coach Jan Wolf dabei sein wird. Das Fördertraining (Academy44) existiert bereits seit 4 Jahren und wird auch nächste Saison 2021/2022 von Marko Simic (Ex-Bundesliga-Trainer) geleitet. Wir freuen uns sehr, dass auch Assistenz-Coach Heiko Lauble weiterhin an Bord sein wird. Heiko Lauble unterstützt die Academy44 in den Bereichen Promotion, Talentsichtung, Video-Analyse und Statistik. Ebenfalls wird er kleinere Gruppen in der Academy44 leiten.
Es freut uns ausserordentlich, dass künftig auch Jan Wolf (Master of Science in Sports / Universität Basel) bei der Academy44 als Coach dabei sein wird. Jan Wolf wird an 10 Academy-Terminen als Athletik-Trainer, talentierte und förderungswillige Jugendliche in den Bereichen Kraft, Ausdauer und Kondition fachkundig schulen. Auf die Expertise von Jan Wolf zurückgreifen zu können, ist ein grosser Gewinn für die Academy44.

Zusätzliches Angebot bezüglich Athletik-Training ausserhalb der Academy44
Darüber hinaus bietet Jan Wolf ausserhalb der Academy44 für alle interessierten Teams im Verein (Jungen + Mädchen) künftig die Option an, Athletik-Trainingsblöcke (je 1h pro Training) als Gast-Coach mitzugestalten. Pro Saison wird Jan nur eine limitierte Anzahl an Trainings besuchen können. Interessierte Teams können sich jederzeit bei Jan Wolf direkt melden, um eine Trainingssession im Bereich Athletik zu buchen. Wir freuen uns, dass durch das Programm "Athletik Plus" ein zusätzliches Angebot geschaffen wird und es zu einem wertvollen Wissenstransfer innerhalb unseren Vereinsstrukturen kommt.

Anzahl Trainings der Academy - Saison 2021/22
Insgesamt werden auf nächste Saison 20 Academy-Termine eingeplant. 7 Termine finden in der Vorsaison vor den Herbstferien statt, sodass für Teilnehmende eine optimale Saisonvorbereitung gewährleistet werden kann. Sobald der definitive Spielplan aller Teams feststeht, werden kurz vor den Herbstferien 2021 die weiteren Academy-Termine kommuniziert. Wir würden uns sehr über neue Trainings-Teilnehmende freuen. Interessierte und sportlich ambitionierte Jugendliche im Alter zwischen 8 und 19 Jahren können sich auf unserer Webseite (https://www.lb44.ch/index.php/neumitglieder) für die Academy44 anmelden (kostenpflichtiges Angebot: CHF 375.-/Saison) oder via info@lb44 Kontakt aufnehmen.

Wir können bereits jetzt folgende Academy-Termine kommunizieren:

Sonntag, 15.August 2021                            
Samstag, 21. August 2021                            
Samstag, 28.August 2021                             
Academy-Pause am 4.9/5.9: JS-Turnier       
Samstag, 11. September 2021
Samstag, 18. September 2021
Samstag, 25. September 2021
Samstag, 02. Oktober 2021

13 weitere Termine finden zwischen Herbstferien 2021 und Juni 2022 statt.

Wir freuen uns auf die kommende Saison bei der Academy44 und wünschen allen eine erholsame Sommerpause!

Sportliche Grüsse

Der Vorstand

__

Trainingsbetrieb von Liestal Basket 44 wird vorläufig ausgesetzt

Liestal, 12.03.2020


Mitteilung von Liestal Basket 44 zum Corona-Virus                  
Trainingsbetrieb von Liestal Basket 44 wird vorläufig ausgesetzt


Liebe Vereinsmitglieder,

Aufgrund der Verschärfung der Lage bezüglich des Corona-Virus haben heute sowohl Swissbasketball, Probasket als auch der BVN die Meisterschaften für die Saison 2019/2020 abgesagt. Des Weiteren wird seitens Swissbasketball empfohlen, dass der Trainingsbetrieb in den Vereinen eingestellt wird. Aus eigener Beurteilung kommt der Vorstand von LB44 zum Entschluss, dass es aufgrund der aktuellen Lage nicht verantwortlich und vertretbar wäre, den Trainingsbetrieb aufrecht zu erhalten.

Wir bitten euch den Entscheid zu respektieren. Der Vorstand berät sich laufend zum Thema und bei einer Veränderung der Lage, behalten wir uns selbstverständlich die Option offen, den Trainingsbetrieb wieder aufzunehmen. Auch die Academy44 und Easybasket werden vorläufig ausgesetzt. Seitens des Vorstands halten wir Euch bezüglich der aktuellen Situation in zeitlich geregelten Abständen auf dem Laufenden.

Der Vorstand von Liestal Basket 44

Kevin Müri
Präsident

Melany De Simone

Marc Dietrich

Mary-Ann Dillier

Sean Picaso

Dominik Tschopp

Kathrin Wiget

 

 

Liestal trifft im Swiss Cup auf die GC Zürich Wildcats (NLB)!

Die Challenge ist perfekt. Liestal Basket 44 hat das 1/32-Finale gegen Winterthur (1.Liga) überstanden und bekommt es nun mit GC Zürich aus der NLB zu tun.
Das mit Spannung erwartete Cup-Spiel findet zuhause in der Woche vom 9.Oktober 2019 statt! Weitere Infos folgen.

Die Swisscup-Auslosungen fürs 1/16-Finale haben folgende Spiel-Paarungen ergeben:

RPM Pallacanestro Mendrisiotto NL1 Men - Lugano Tigers SB League
BC Alte Kanti Aarau NL1 Men - Starwings Basket SB League
CVJM Basketball Frauenfeld RL Men - SAM Basket Massagno SB League
BC Bären Kleinbasel NLB Men - Swiss Central Basketball SB League
BC Arlesheim NL1 Men - Goldcoast Wallabies NLB Men
Liestal Basket 44 RL Men - GC Zürich Wildcats NLB Men
Val-de-Ruz Basket NL1 Men - BBC Monthey-Chablais SB League
Veyrier-Salève BC RL Men - Lions de Genève SB League
Meyrin Basket NLB Men - Union Neuchâtel Basket SB League
Marly Basket RL Men - BC Boncourt SB League
Sion Basket NLB Men - Vevey Riviera Basket SB League
Villars Basket NLB Men - Pully Lausanne Foxes SB League
Morges-Saint-Prex Red Devils NLB Men - BBC Nyon SB League
Etoile Sportive Vernier RL Men - Blonay Basket NL1 Men
BBC Collombey-Muraz NL1 Men


Fribourg Olympic ist direkt für die Achtelfinale qualifiziert.
Wenn sich Saint-Jean Basket (RL Men) gegen Martigny Basket (NL1 Men) qualifiziert, spielen sie zu Hause.

Ausstehendes Spiel im 1/32-Final:
SWB - GD - 25. September 2019
Gewinner Saint-Jean Basket (RL Men)-  Martigny Basket (NL1 Men)

Winti zuhause ein Bein gestellt! LB44 Herren weiter im Swisscup!

Liestal Basket 44 schafft im 1/32-Final die kleine Cup-Sensation und schlägt Winti mit 99:70.  Damit eliminieren die 2.Ligisten um Headcoach Marko Simic den 1.Ligisten Winterthur.

Beide Teams spielten einen attraktiven Basketball und dem Publikum hat die Show im Gitterli gefallen. 

Die Auslosung fürs 1/16-Finale findet am 25.September statt. Das 1/16-Final findet voraussichtlich am 9.Oktober statt. 

Toller Basketball-Auftritt mit viel Publikum am Stadtfest - DANKE!

Was für ein Stadtfest!!! Am Pickup Game, 3X3-Turnier und am Allstar-Game herrschte hervorragende Stimmung und das Wetter spielte mit. Sehr viele Zuschauer verfolgten das Geschehen auf dem Outdoor Court!

Wir gratulieren den Streetboys (U13) und der Börek-Gang (U11) zum Gewinn des Jugend 3X3-Turniers. Ebenfalls gratulieren wir dem Team "Golden Steak Warriors" zum Gewinn des Herren-Turniers. Im Finale setzten sich Fubi, Vinu, Jonas und Joe gegen die Fuegos aus Bern mit 12:11 durch.

Hier gibt es alle Bilder zum Basketball-Auftritt am Stadtfest: https://flic.kr/s/aHsmGV6ybD

Bald folgt auch noch ein Highlight-Video.

Traumlos für LB44 in der ersten Swiss Cup Runde - Winti zu Gast im Gitterli

Die 2.Liga Herren um Cheftrainer Marko Simic nehmen dieses Jahr am Schweizer Cup teil. Im 1/32-Final treffen die Regiomeister des Basketball Verbands Nordwestschweiz auf den BC Winterthur.
Das Event-Spiel findet am Freitag, 20.September um 20:15 in der Gitterli Halle in Liestal statt. Der Verein lädt alle Mitglieder zu diesem Cup-Spektakel ein. Erscheint zahlreich und unterstützt unser Heim-Team!

Noch vor 2 Jahren spielte der BC Winterthur mit den Herren in der NLA. Obwohl die Winterthurer letztes Jahr in der NLB eine solide Leistung ablieferten, entschieden sich die Nordostschweizer Ende Saison für den Abstieg in die 1.Liga National. Bekommen es die Liestaler Herren also mit einer mit Talenten gespickten "NLB-Mannschaft" zu tun? In den Reihen figuriert jedenfalls der ehemalige US-Profi-Spieler Jeremy Robinson, der bereits am Stedtli Basket mit hervorragenden Leistungen für viel 3X3-Wirbel sorgte.  Die Liestaler müssen sich allerdings nicht verstecken und haben vergangene Saison mit dem Gewinn der BVN-Meisterschaft eindeutig bewiesen, dass sie ebenfalls ein ernstzunehemnder Gegner sind... und der Cup hat bekanntlich eigene Gesetze.

Mit dem BC Winterthur kommt ein Verein nach Liestal, der es in den letzten Jahren erfolgreich geschafft hat, den nationalen Basketball aufzumischen. Die Damenabteilung mit dem NLA Team an der Spitze schrieb jüngst gar Schweizer Basket-Geschichte und zwar mit dem zweimaligen Gewinn des Schweizer Cups. Bei den Herren dürfte der BC Winterthur in der 1.Liga National der grosse Liga-Favorit sein. Doch vorerst geht es um den Cup.

Der Reiz am Schweizer Cup besteht darin, dass nicht alltägliche Partien über Stärkeklassen hinweg zu Stande kommen. Liestal - Winterthur passt da als Begegnung perfekt ins Schema und dürfte eine interessante Angelegenheit für
alle Beteiligten werden.

 

1/32-Final Schweizer Cup

Liestal Basket 44 - BC Winterthur
Freitag, 20.September 2019
Ballonhalle Gitterli, 20:15 Uhr
Türöffnung: 19:15 Uhr

Pickup Game, Allstar Game und 3X3-Turnier am Stadtfest (Fr,6.9/Sa,7.9)

Eine tolle Bühne für den Basketball am Stadtfest Liestal - Mir mache mit!

30 Jahre ist es her als in Liestal das letzte Mal ein Stadtfest gefeiert wurde. Vom 6. bis 8. September 2019 geht das nächste "Stadtfescht" in der Baselbieter Hauptstadt über die Bühne. Die Sportaktivitäten finden auf dem Florhof-Areal statt, direkt neben dem Bücheli-Center (Manor). Der grossflächige Schotter-Platz wird am Stadtfest zu einer Sport-Oase. Basketball soll unter den vielen vertretenen Sportarten auch dabei sein und natürlich auffallen. Das Stadtfest bietet unserem Verein eine sensationelle Gelegenheit, uns von der besten Seite mit unserer attraktiven Sportart zu präsentieren. Der ganze Verein soll sich am Stadtfest zeigen! Die Basketball-Aktivitäten fokussieren sich am dreitägigen Stadtfest auf den Freitag, den 6.September, und Samstag, den 7.September. Am Sonntag finden keine Basketball-Aktivitäten statt. So gestaltet sich das Basketball-Programm:
_

PICKUP GAME - FR, 6.9. 21:30 - 23:00 Uhr
Am Freitag (6.9.) findet zwischen 21:30 und 23:00 Uhr ein Pickup-Game statt, wo Basketballerinnen und Basketballer jeglichen Alters und Niveaus, spontan am 5-vs-5-Spiel auf dem Fullcourt teilnehmen können. Wer Interesse hat am Pickup-Game mitzuspielen soll sich bei uns melden. (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Es handelt sich um eine coole Night-Session am Opening Evening mit Sound, Flutlicht und Zuschauertribüne. Es wird easy&chillig gespielt, so wie auf dem Gymliestal-Outdoor-Platz in den Sommerferien. Alle Spielerinnen und Spieler sollen zum Spielen kommen und der Spass steht im Vordergrund.
_

3X3 STADTFEST TURNIER - SA, 7.9. 14:00 - 19:00 Uhr
Am Samstag (7.9.) findet zwischen 14 und 19 Uhr das 3X3-Stadtfest-Turnier unter dem Patronat von 3X3 Basketball Liestal statt, und zwar in den Kategorien U11/U13, Damen und Herren. Auf Korbjagd gehen die Teams teilweise in der Sportarena, aber auch in der Sporthalle Kaserne. Interessierte Teams können sich bis zum 3.September auf www.3x3liestal.com für das Turnier anmelden. Gespielt wird auf einem regulären Half-Court (15x14m). Es wäre toll, wenn möglichst viele Liestaler am 3X3 Turnier teilnehmen würden.

Anmeldeformular U11/U13
Anmeldeformular Damen
Anmeldeformular Herren
__


LB44 ALLSTAR GAME - SA, 7.9. 20:10 - 21:10 Uhr
Am Samstag-Abend (7.9.) findet das LB44 Allstar Game zwichen 20:10 und 21:10 Uhr statt. Zwei Allstar-Teams mit Spielerinnen und Spielern von LB44 treten in einem Freundschaftsspiel gegeneinander an. Die Spieler/Innen werden bis zum 3.September 2019, von den Coaches selektioniert. Pro Team stehen eine gewisse Anzahl an Spots zur Verfügung. Zu diesem Spiel laden wir Freunde und Bekannte ein. Auf der Tribüne haben bis zu 180 Personen Platz. Auch am Samstag-Abend wird das Feld mit Flut-Licht beleuchtet.
__

An dieser Stelle rufen wir alle Vereinsmitglieder auf möglichst aktiv am Stadtfest teilzunehmen, mitzuhelfen oder vorbeizukommen.
Das Stadtfest soll für uns zu einem Outdoor-Basketball-Spektakel werden!

Hier könnt ihr das PDF mit dem Basketball Stadtfest Overview herunterladen (PDF)
In der Sporthalle Kaserne stehen Garderoben zur Verfügung. Bei schlechtem Wetter finden alle Sportaktivitäten in der Sporthalle Kaserne statt.

 

Salate und Kuchen für die GV am Freitag, 21.Juni!

Liebe Vereinsmitglieder,

Diesen Freitag findet die 17.ordentliche GV von Liestal Basket 44 statt.

19:30 Uhr (Türöffnung um 19:00 Uhr), Ballonhalle Gitterli in Liestal.
Wir würden uns sehr über eure Teilnahme freuen.

Nach der GV findet vor der Halle das alljährliche Grillfest statt. Wir würden uns auch dieses Jahr über eure Mithilfe zum Gelingen
des Events freuen. Wir benötigen noch Salate und Kuchen.  Die Getränke und Grilladen werden auch dieses Jahr vom Verein offeriert.

Herzlichen Dank!

Seite 1 von 9
Zum Seitenanfang