Juniorinnen U14 - Verdienter Sieg!

DU14: VERDIENTER SIEG!
BC Allschwil - Liestal Basket 44 - 33:84

Die U14-Juniorinnen gewannen (locker) gegen den BC Allschwil.

Einen Tag davor hatten die Liestalerinnen mit der DU16 eine Niederlage kassiert und wollten am Sonntag mit einem Sieg nach Hause fahren. Beim Aufwärmen verlangten die Trainerin und der Trainer, dass wir alles geben. Schon im ersten Viertel zeigten die Liestalerinnen vollen Einsatz und hatten 12 Punkte Vorsprung. Im Gegensatz zum BC Allschwil machten die Liestalerinnen starke Defence, schlossen die Passwege und verhinderten so viele Einwürfe und Pässe. Vor allem in der ersten Halbzeit waren die Liestalerinnen voll dabei und hatten bis zu 31 Punkte Vorsprung. Die Liestalerinnen verhinderten vor allem mit der starken Defence viele Pässe des gegnerischen Teams und konnten mit diesen Bällen wichtige Körbe werfen. Das Ziel des Teams waren 100 Punkte. Die Liestelerinnen liessen sich dadurch aber nicht unter Druck setzen und spielten konzentriert weiter. Auch wenn die Leistung in der zweiten Halbzeit einen kurzen Moment nachliess, waren die Liestalerinnen immer noch stark in Führung. Auch wenn sie das Ziel 100 Punkte nicht erreichten waren sie mehr als zufrieden mit dem Endergebnis.

Michelle Suppa (Nr. 13) kriegte viele gute Pässe und konnte mit ihren Fastbreaks viele Punkte für Liestal machen. Rüya Bay (Nr. 8) und Sina Eppler (Nr. 5) machten starke Defence und konnten so viele gegnerische Punkte verhindern. Elena Seminatore (Nr.14) machte einen sehr guten Aufbau und hat sehr gute und starke Korbleger gemacht. Duru Bay (Nr. 10) machte viele Körbe und war so ein wichtiger Bestandsteil des Teams. Batseba Temesgen (Nr. 9) konnte sich im Angriff oft freistellen und dadurch viele wichtige Pässe bekommen. Ellen Vonarx (Nr. 7) reagierte schnell und machte gute Einwürfe. Medea Woysch (Nr. 12) war mit vollem Einsatz dabei.

Am Schluss des Spiels siegten die Liestalerinnen mit 51 Punkten Vorsprung. (84‑33); Viertelresultate: 10-22, 7-26, 8-22, 8-14

Schiedsrichter/in : Deniz Esen, Manuel Geng

Für LB44 spielten: Duru Bay (24), Michelle Suppa (24), Elena Seminatore (18), Rüya Bay (10), Sina Eppler (4), Batseba Temesgen, Ellen Vonarx und Medea Woysch

Written by: Duru Bay – Elena Seminatore

Vielen Dank an: Ellen Pähler und Sven Wolf ;)

Rate this item
(0 votes)
Login to post comments
Go to top