Junioren U20 - Das Team zeigte Charakter

Die Junioren U20 haben sich den Start in die Saison ganz anders vorgestellt. In allen 3 bisherigen Partien hatte Liestal starke aber auch schwache Momente.
Auswärts mussten Niederlagen gegen Jura Basket, Muttenz und Uni Basel in Kauf genommen werden. Als nächstes wartet zuhause die Challenge gegen die BC Münchenstein Dragons.
 
Die Equipe von Norbert Jöhl und Vinu Oliapuram konnte auswärts gegen Jura Basket beim Eröffnungsspiel bis zum Schluss mithalten. Der Start in die zweite Hälfte wurde verpasst und war letztendlich ausschlaggebend für die Niederlage. Gegen den etwa gleich starken TV Muttenz führten die Junioren zur Hälfte gar mit 16:23, doch dann kippte das Spiel im dritten und vierten Viertel in die andere Richtung. Gegen Uni Basel war es dann plötzlich komplett umgekehrt. Die erste Hälfte wurde verschlafen, doch nach der Hälfte  zeigte Liestal Charakter. Dank einem grandiosen Viertel, dass mit 9:19 gewonnen wurde, stand es nach dem dritten Abschnitt 35:35. Leider war die Freude nur von kurzer Dauer und die Liestaler mussten das letzte Viertel deutlich an Uni Basel abgeben. Die Liestaler haben in den letzten Spielen immer wieder bewiesen, dass sie es eigentlich können. Es fehlt ihnen momentan trotz grossem Kämpferherz die Konstanz. Hinzukommt die Tatsache, dass das Team bisher noch nie mit der Vollbesetzung antreten konnte. Am Freitag steht das erste Heimspiel auf dem Programm. Team und Coaching Staff werden auch gegen die BC Münchenstein Dragons gefordert sein. Am visuellen Auftritt der Junioren U20 kann es jedenfalls nicht liegen. Seit neustem laufen alle mit einem neuem Shooting Shirt auf.

Jura Basket - Liestal Basket 44. 54:48 (24:22)
21.10.17. Chaudron Boncourt. SR: Balosetti, Reci
Viertelsresultate: 12:9; 12:13; 18:11; 12:15
Liestal: K.Jöhl, Kachirayil, Kiefer, Lt.Ponxha, Tejera, Thommen, Weibel
Coaches: Oliapuram, N.Jöhl
 
TV Muttenz - Liestal Basket 44. 46:38 (16:23)
05.11.17. Margelacker. SR: Lovsin, Sen
Viertelsresultate: 9:9; 7:14; 12:6; 18:9
Liestal: Buess, K.Jöhl. Kachirayil, Kiefer, Lt.Ponxha, Tejera, Thommen, J.Weibel
Coaches: Oliapuram, N.Jöhl
 
SC Uni Basel Basket - Liestal Basket 44. 60:43 (26:16)
14.11.17. Gym Münchenstein. SR: Sen, Widmer
Viertelsresultate: 16:11; 10:5; 9:19; 25:14
Liestal: Tejera, Weibel, Buess, Jöhl, Thommen, Lipkovitz, Lt.Ponxha, Kachirayil
Coach: Norbert Jöhl
Rate this item
(0 votes)
Go to top