D1L: Konstante Leistung gegen Opfikon

Vergangenen Samstag trafen die Damen 1. Liga zu Hause auf Opfikon Basket. Nach fünf Auswärtsspielen endlich das erste Heimspiel. Die Liestalerinnen starteten souverän ins Spiel und konnten sogleich in Führung gehen. Schöne Abschlüsse wurden herausgespielt und so stand es nach dem ersten Viertel 20:6.

Die Leistung der Liestalerinnen blieb über das ganze Spiel hinweg relativ konstant. Durch gutes Zusammenspiel wurden immer wieder schöne Abschlüsse herausgeholt. Der Druck in der Defense wurde stets hoch gehalten, was Opfikon oft zu schwierigen Abschlüssen zwang. Auch bezüglich Rebounding behielt Liestal gegenüber Opfikon die Oberhand. Die Damen gewannen das Spiel verdient mit 69:37.

Das erste Heimspiel ist absolut geglückt. Weiter in der Meisterschaft geht es für die Damen voraussichtlich erst im Januar.

Damen 1. Liga Meisterschaft 2021/2022
Liestal Basket 44 – Opfikon Basket Blizzards 69:37 (32:18)
Samstag, 4.12.2021, 14 Uhr, Gitterli (Liestal) | SR: Jusufi, Russo

Liestal Basket: Culjak, Hecquet, Dünner, Schoene, Schnyder, Mertin, Milowitsch, Amor, Zimmerli, Wiebe, Wiget. – Coach: R. Schoene

 

Rate this item
(1 Vote)
Login to post comments
Zum Seitenanfang